Liebe Freunde des TuS Grün-Weiß Himmelsthür,
am Samstag, dem 23. Juli 2016 ab 14 Uhr lädt der TuS Grün-Weiß Himmelsthür alle, die nicht im Urlaub sind, auf seine Sportanlage und ins Klubhaus »Sportsbar« ein.
Bei freiem Eintritt wird für jede Menge Spiel und Spaß gesorgt. Auf dem Sportplatz findet gegen 18.00 Uhr das sportliche Rahmenprogramm statt. Ab ca. 19.00 Uhr findet eine Party mit Live-Musik im und ums Klubhaus mit Live-Musik von „No Four“ statt. Grundsätzlich ist »Mitmachen« der Gäste und Besucher an allen Stationen gefragt.
Der TuS Grün-Weiß und Klubhauswirt Peter Schirmer mit seiner Frau freuen sich auf rege Teilnahme.

Weitere Informationen bitte dem Flyer entnehmen:

Sommerfest2

 

2015-06-10 09.37.55 kopie kopie kopie

 

TuS Grün Weiß Himmelsthür II – MTV Harsum                 22:23 (10:15)

Die zweite Mannschaft des TuS Grün Weiß Himmelsthür hat am vergangenen Wochenende ihr letztes Spiel der Saison bestritten. Zu Gast in der Sporthalle an der Fohlenkoppel war die Topmannschaft vom MTV Harsum. Nach einer leider vollkommen verschlafenen ersten Halbzeit musste die Mannschaft von Cheftrainer Markus von Aspern die erste Heimniederlage seit mehr als einem Jahr hinnehmen. Nach 60 spannenden Minuten hieß es schließlich 22:23 für den MTV aus Harsum. Da der Tabellendritte von der HSG Exten-Rinteln ebenfalls eine durchaus überraschende Niederlage einstecken musste, beendet die TuS Reserve die Saison trotz der Niederlage auf dem zweiten Tabellenplatz.

Weiterlesen...

 

mARel2016-2 Die männliche A-Jugend spielte am vergangenen Sonntag die erste Runde der Relegation zur Vorrunde der Oberliga in heimischer Halle. Mit Blick auf die Ergebnisse dieser ersten Vorrunde ist festzustellen, dass sich bis zur fünften von zehn Turnierpartien alle Mannschaften auf Augenhöhe begegneten. Die Führungen in den einzelnen Begegnungen wechselten hin und her. So ist es auch zu erklären, dass zwei Begegnungen unentschieden endeten und andere Begegnungen nur sehr knapp gewonnen wurden, respektive verloren gingen. Im weiteren Verlauf des Turniers, zeigte sich dann doch der Unterschied zwischen den Teams. Schlusspunkt des Turniertages war der 8:24-Erfolg der Himmelsthürer A-Jugend über die SG Misburg. Die männliche A-Jugend spielt nun in der zweiten Runde der Relegation um es im kommenden Jahr in die Oberliga zu schaffen.

Weiterlesen...

 

Die männliche A-Jugend startet am 22.05.2016 in die Relegation zur Vorrunde der Oberliga 2016/2017 und genießt dabei Heimrecht in der heimischen Gymnasiumssporthalle in Himmelsthür. Als Gäste wird das Team dann die Mannschaften aus Misburg, Sehnde, Warberg/Lelm und die JSG Weserbergland begrüßen. Die JSG ist ein Zusammenschluss der Vereine MTV Rohrsen, VfL Hameln und TSG Emmerthal. Als Favorit für die direkte Qualifikation geht aufgrund der Oberliga- und Verbandsligaerfahrung das Team aus Warberg/Lelm ins Rennen. Doch auch die anderen Teams sind nicht zu unterschätzen. Alle haben sich über die erste Runde der Landesligarelegation den Platz zur Oberligarelegation gesichert.

Weiterlesen...

 
Sponsoren
FSJ

FSJ Suche_klein